Mikro-Kjeldahl-Blockaufschluss-Systeme

FoodALYT MBS

Die Mikro-Kjeldahl-Blockaufschluss-Systeme FoodALYT MBS sind mit 16 oder 40 Probenplätzen für Aufschlussgefäße mit einem Volumen von 100 ml ausgestattet. Sie eignen sich zur Aufbereitung kleinster Probenmengen.

  • Besonders einfache und schnelle Programmierung per Einknopf-Bedienung
  • Menüführung in unterschiedlichen Landessprachen möglich
  • 10 frei konfigurierbare Programme für Blocktemperatur und Aufschlusszeit
  • Applikationen einspeicherbar
  • Hochleistungsheizung und Abgashaube mit Abgaskollektor
  • Mögliche Gefäßgröße: 100 ml
  • RS 232-Schnittstelle
  • CE-konform und zertifiziert

Der FoodALYT MBS 400L ist mit einem vollautomatischen Lift ausgerüstet. Der Anwender vermeidet dadurch den Umgang mit der schweren Probeneinheit und heißen Chemikalien. Über die Software wird weitestgehend ein vollautomatischer Aufschluss garantiert.

Nach einer frei programmierbaren Abkühl- und Absaugzeit wird die Absaughaube abgehoben und in die Endstellung gefahren. Temperaturprofile und Startzeitpunkt des Aufschlusses sind frei programmierbar.

Zubehör:

  • Aufschlussgefässe 100 ml Kjeltabs, Typ CT, Typ CX oder Typ CQ